Home Reise Mexiko Reise Infos Gesundheit Tauchen Ausflüge Rundreisen
Währung Wetter Golf Sicherheit Ökotourismus
Wichtige Regionen Links
Acapulco Cancun Chichen Itza Cozumel Mexiko City Riviera Maya
Guadalajara Puebla Baja California Puerto Vallarta Chihuahua Yucatan

Baja California

Die Halbinsel Baja California, in Nordwesten von Bucht der Baja CaliforniaMexiko, erlebt in der letzten Zeit einen ständig ansteigenden Tourismus. Aufgrund der schönen Stände, die noch kaum von Menschen beeinträchtigt sind, kommen immer mehr Touristen aus den USA besonders aus Kalifornien, Arizona und Nevada, auf der Suche nach angenehmen Temperaturen, das ganze Jahr über.
Baja California bietet außer den Stränden viele Möglichkeiten Sport auszuüben oder die noch kaum berührte Natur zu besuchen. Durch die verbesserte Infrastruktur sind die verschiedenen Punkte der Halbinsel immer besser zu erreichen
Die Hauptstadt von Baja California ist Mexicali, die zusammen mit Tijuana die größten Städte des Bundesstaates sind. Beide liegen an der Grenze zu den USA. Weiter wichtige Städte sind Ensenada, Tecate, Playas de Rosarito, San Felipe, San Quintín, Los Algodones und La Rumorosa.

Baja California ist dabei ein wichtiges Potential im Tourismus von Mexiko zu entwickeln, aufgrund seiner strategischen Lage zu den Vereinigten Staaten, seiner Fauna und Flora sowie dem interessanten Klima.

Der Süden der Baja CaliforniaArco Cabo de San Lucas

Die Region wird auch als das Paradies zwischen zwei Meeren bezeichnet. Sie ist eine der 31 Bundesstaaten von Mexiko und wird im Osten vom Golf von Baja California und im Westen vom Pazifik begrenzt.
Die Hauptstadt von Baja California Süd ist La Paz. Weiter wichtige Stätte sind Cabo San Lucas, San José del Cabo, Ciudad Constitución, Loreto und Santa Rosalía.

Der Bundesstaat im Nordwesten von Mexiko sticht besonders durch die reiche Natur und den Tourismus heraus. Im Norden liegen die Lagunen San Ignacio und Ojo de Liebre, welche wichtige Rückzugsgebiete für die Vermehrung der Grauwale darstellen und unter Naturschutz stehen. In der Nähe liegt die Wüste von Vizcaíno die zum Biosphärenreservat von der UNESCO ernannt wurde. Vor der Küste von Baja California liegen einige Inseln. Im Pazifik sind es die Inseln Natividad, Magdalena und Santa Margarita. Im Golf von Baja California San Marcos, Coronados, Carmen, Monserrat, Santa Catalina, Santa Cruz, San Diego, San José, San Francisco, Partida, Espíritu Santo und Cerralvo.

Die wichtigsten Gebirge sind die Sierra La Laguna, der Vulkan Las Tres Vírgenes und der Cerro Salsipuedes.
Die touristische Infrastruktur in diesem Teil von Mexiko ist recht gut ausgebaut. Es wird viel für den Touristen geboten. Von den schönen Stränden angefangen, weiter über Aktivitäten wie wandern und Mountainbike fahren, Ausflüge mit dem Jeep ins Hinterland, mit dem Boot die Wale beobachten bis zum Ausüben aller Arten von Wassersport.

Urlaub im Westen von Mexiko

Nachfolgend werden folgenden Orte in der Baja California näher beschrieben.

La Paz

Loreto

Fotos mit feundlicher Genemigung des Mexikanischen Fremdenverkehrsbüros

Kontakt und Impressum